ASH Wienhausen e.V.

Angelfreunde Schwarzer Hamm

Unser Vereinsgewässer: Der Schwarze Hamm

Der Hamm ist ca. 0,5-2m tief und im vorderen Teil während der Sommermonate mit vielen Mummeln bewachsen. Im Hamm sind alle heimischen Stillwasser bevorzugende Fischarten vorhanden. Der hervorragende Friedfischbestand aus Rotaugen, Rotfedern, Brassen, Güstern und Ukelei wirkt sich positiv auf unseren Hechtbestand aus. Hechte jenseits der Meter-Marke werden gelegentlich gefangen. Aal, Barsch und Zander finden hier ebenfalls ein zu Hause. Komplettiert wird der Bestand durch Besatzmaßnahmen mit Karpfen und Schleien. Unter Natur- und Artenschutz stehende Kleinfische kommen ebenfalls vor: Bitterlinge finden dank der vielen Muscheln optimale Lebensbedingungen. Die Karausche wurde vor 4 Jahren durch eine Besatzmaßnahme wieder angesiedelt.

Gewässerkarte der Pachtgemeinschaft Aller II

Gewässerkarte Aller

Über 50 Flußkilometer Aller stehen unseren Mitgliedern zur Verfügung. Die Aller fließt mitunter sehr langsam und erreicht stellenweise Tiefen über 4m. Alle heimischen Fischarten können in der Aller vorkommen. Mehrere Altarme dürfen ebenfalls beangelt werden. 

Die Fuhse ist ein schnell fließendes Gewässer, ca 0,3-1,5m tief. Neben Aal, Karpfen, Hecht und co, finden sich auch Forellen in der Fuhse. 

Kiesteiche Eicklingen (A- und B- Teich)

Mühlenkanal im Bereich des Campingplatzes in Wienhausen